Direkt zum Inhalt

Datacenter Update 2017

Düsseldorf/Neuss

Die Roadmap für Ihr Rechenzentrum

Von der Strategie bis zum Betrieb

Die Datacenter Update 2017 ist ein eintägiger Workshop der anhand eines Projektes zeigt, was es bedeutet sich auf ein eingespieltes Team insbesondere beim Thema Schnittstellenkoordination verlassen zu können. 

Exemplarisch stellt die IBM als Generalübernehmer ein kürzlich umgesetztes Projekt aus der Praxis vor. Die Partner stellen bei den relevanten Projektphasen Ihre fachspezifischen Lösungen vor und reflektieren die Einflüsse der EN 50600 auf aktuelle Projekte. Von der Strategiefindung über die Grundlagen und Konzeption werden alle Projektphasen bis zur Inbetriebnahme und Betrieb erläutert. 

Die aktuellen Themen aus der Praxis verschaffen Ihnen einen Überblick über die Trends und Themen der Branche.

Programm

Das erwartet Sie auf der Datacenter Update in Düsseldorf:

Die Roadmap für Ihr Rechenzentrum – von der Strategie bis zur Inbetriebnahme dxr

Jürgen Strate | IBM
  • DC-/IT Strategie + Zielvorgaben
  • Grundlagenermittlung / Konzeption
  • Angebotsphase
  • Planungsphase
  • Umsetzung / Bauausführung
  • Inbetriebnahme & Abnahmen
  • Betrieb

Standortanalyse und Leitplanken für die konzeptionelle Ausrichtung

Joachim Faulhaber | TÜViT
  • DC-/IT Strategie + Zielvorgaben
  • Inbetriebnahme & Abnahmen
  • Betrieb

USV Technologien, Dynamisch oder Statisch?

Ralf Enderlin | Eaton Electric
  • DC-/IT Strategie + Zielvorgaben

Strategien und Technologien für effiziente und betriebssichere RZ Kühlung I

Erik Wever | STULZ
  • Grundlagenermittlung / Konzeption

Software und Servicemehrwerte für Rechenzentren I

Christian Stolte | Schneider Electric
  • Planungsphase
  • Umsetzung / Bauausführung

Verkabelungsstrategien

Stefan Wiener | Rosenberger OSI
  • Planungsphase

Intelligenter Brandschutz im Konzept

Christian Leu | Minimax
  • Umsetzung / Bauausführung

Herausforderungen und Erfahrungen bei Planung und Umsetzung

Jürgen Strate | IBM
  • Planungsphase

Von Überprüfung der Planung über Inbetriebsetzung bis hin zur Zertifizierung

Joachim Faulhaber | TÜViT
  • Inbetriebnahme & Abnahmen

Software und Servicemehrwerte für Rechenzentren II

Christian Stolte | Schneider Electric
  • Umsetzung / Bauausführung
  • Inbetriebnahme & Abnahmen

Strategien und Technologien für effiziente und betriebssichere RZ Kühlung II

Erik Wever | STULZ
  • Inbetriebnahme & Abnahmen
  • Betrieb

Verkabelung in der Praxis

Stefan Wiener | Rosenberger OSI
  • Umsetzung / Bauausführung

Brandschutzanlagen im Betrieb – und dann?

Christian Leu | Minimax
  • Umsetzung / Bauausführung

USV Installiert, was nun?

Ralf Enderlin | Eaton Electric
  • Betrieb

Aus- und Weiterbildung bei Planung und Betrieb eines Rechenzentrums

Thomas Wawra | DCE academy
  • Umsetzung / Bauausführung
  • Inbetriebnahme & Abnahmen
  • Betrieb

Location

Unweit der Landeshauptstadt Düsseldorf gelegen, bietet das Hotel Fire & Ice eine optimale Anbindung an die Großflughäfen Düsseldorf (29 km) und Köln/Bonn (66 km) sowie die Innenstadtbereiche von Düsseldorf (13 km) und Neuss (6 km). Dank direkter Autobahnanbindung sind vom Hotel Fire & Ice auch die Messe Düsseldorf (19 km) und die KoelnMesse (44 km) schnell erreicht. 

Veranstaltungsdetails

Adresse

Hotel Fire & Ice
An der Skihalle 1
41472 Neuss
Deutschland

Datum
Preis
195 € (zzgl. 19% MwSt.)

Sie haben Fragen? Bitte Sprechen Sie mich jederzeit an:

Thomas Wawra
Thomas Wawra
Geschäftsführer
Fax:+49 89 954399006